Ich will mehr
Schriftgröße
A- A+

SWBW Leistungen

TIPP

Jetzt umsteigen, rein in den E-Bus

Wir in Bad Wörishofen sorgen für reibungslose Verbindungen.

> mehr erfahren

SWBW Leistungen

TIPP
mehr erfahren

Jetzt umsteigen, rein in den E-Bus

Wir in Bad Wörishofen sorgen für reibungslose Verbindungen.

> mehr erfahren

SWBW Service

TIPP

Online-Service:

Sparen Sie sich Zeit und Weg und benutzen Sie unseren Online-Service für Ihre Zählerstandsmeldung oder bei An- und Abmeldung - ganz einfach von zu Hause aus!
Rufen Sie uns an 08247/9673-0
Vereinbaren Sie einen Rückruftermin (hier klicken)

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@swbw.de widerrufen

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Schicken Sie uns eine E-Mail (hier klicken)

Gut zu wissen:

  1. 1. Wie erreiche ich die Stadtwerke im Störungsfall? Wir sind für Sie 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr unter Tel. 08247/9673-0 erreichbar. Außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen Sie unter dieser Telefonnummer unseren technischen Bereitschaftsdienst.
  2. 2. Was muss ich beim Umzug beachten? Wie kann ich mich an-/abmelden? Sie ziehen um? Dann melden Sie bitte Ihre bisherigen Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezähler ab bzw. Ihre neuen Zähler an. Über unseren Online-Service können Sie das schnell und bequem selbst erledigen. Oder Sie wenden sich an unseren Kundenservice: Tel. 08247/9673-30, E-Mail kundenservice@swbw.de.
  3. 3. Netzanschluss leicht gemacht: Infos zu Hausanschlüssen Gut geplant ist halb gewonnen! Mit wenigen Schritten können Sie ihre fachgerechte Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser sicherstellen. Wichtig ist vor allem, dass Sie ausreichend Vorlaufzeit einkalkulieren. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, welche Schritte für Ihr geplantes Bauvorhaben notwendig sind. Nutzen Sie die Möglichkeit und besprechen Sie vorab den optimalen Standort sowie die Kosten für Ihren Hausanschluss mit unseren Fachleuten im Technischen Büro: Erwin Trommer Tel. 08247/9673-21 oder Peter Kögel Tel. 08247/9673-22.
  4. 4. Die Fahrpläne der Kur-, Stadt- und Thermenlinie im Blitz-Zugriff Mit unseren verschiedenen Buslinien sorgen wir hier in Bad Wörishofen für reibungslose Verbindungen. Die Fahrpläne der Kur-, Stadt- und Thermenlinie finden Sie hier
  5. 5. Der schnellste Weg zum richtigen Ansprechpartner… Kundencenter:
    Tel. 08247/9673-30
    E-Mail kundenservice@swbw.de

    Strom: Elektromeister Robert Soukup
    Tel. 08247/9673-23
    E-Mail technik@swbw.de

    Gas und Wasser: Gas- und Wassermeister Wolfgang Geiger
    Tel. 08247/9673-24
    E-Mail technik@swbw.de

    Wärme: Rohrnetzmeister Helmuth Werner
    Tel. 08247/9673-28
    E-Mail technik@swbw.de

    Verkehr: Franz Egger
    Tel. 08247/9673-16
    E-Mail egger@swbw.de

    Netze: Erwin Trommer
    Tel. 08247/9673-21
    E-Mail technik@swbw.de

Wir in Bad Wörishofen sind voller Energie.
 
Wir in Bad Wörishofen sind gut vernetzt.
 
Wir in Bad Wörishofen kommen gut an.
 
Wir in Bad Wörishofen sind für Klarheit.
 
Wir in Bad Wörishofen heizen richtig ein.
 
Wir in Bad Wörishofen geben ordentlich Gas.
 
Wir in Bad Wörishofen stehen unter Strom.
 

Aktuelles

Um die Mitarbeiter und Besucher der städtischen Betriebe vor dem Corona-Virus zu schützen, hat Bürgermeister Gruschka angeordnet, die Stadtwerke ab 17.03.2020 für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres zu schließen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel. 08247/9673-0 oder E-Mail info@swbw.de bzw. kundenservice@swbw.de.

Aufgrund der aktuellen Situation werden ab 20.03.2020 die Kur- und Thermenlinie komplett eingestellt. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres. Die Stadtlinie verkehrt auch weiterhin nach Fahrplan von Montag bis Samstag.

 

Stadtwerke Bad Wörishofen - Ihr regionaler Energieversorger

Trinkwasserversorgung gesichert

Wir möchten aus aktuellem Anlass und aufgrund einiger Anfragen darüber informieren, dass die Wasserversorgung der Kunden durch die Stadtwerke Bad Wörishofen weiterhin sichergestellt ist und die Qualität des Trinkwassers den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entspricht. Das bedeutet, dass sich an der Versorgung der Bürger mit Trinkwasser durch die Stadtwerke nichts ändert!

Die Stadtwerke Bad Wörishofen empfehlen Ihren Kunden Maßnahmen zum Schutz der eigenen Installationen. Diese Maßnahmen betreffen Kundenanlagen (Betriebe, Gebäude, Gebäudeeinheiten, Wohnungen, etc.) in denen die Kunden Ihre Trinkwasserinstallationen teilweise oder komplett nicht mehr nutzen. Hier muss dringend sichergestellt werden, dass das Trinkwasser dort auch weiterhin vor z.B. Verkeimung oder Legionellenbildung geschützt ist. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Information des DVGW (Deutscher Verband des Gas- und Wasserfaches vom 20.03.2020; siehe Anlage) und bitten die Kunden die dort aufgeführten Empfehlungen zu beachten. Sämtliche Kunden der Stadtwerke wurden in einem Rundschreiben entsprechend informiert.

Wir wünschen allen Kunden, Betrieben, Geschäften und Einrichtungen alles Gute in dieser schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!

Information DVGW Vorübergehende Stilllegung Trinkwasserinstallationen

Fahrplanheft 2020/2021

Mit unseren verschiedenen Buslinien sorgen wir in unserer Kneippstadt Bad Wörishofen für reibungslose Verbindungen - denn wir in Bad Wörishofen kommen gut an! Das aktuelle Fahrplanheft 2020/2021, gültig ab 30.03.2020 der Kur-, Stadt- und Thermenlinie erhalten Sie bei uns, bei der Gäste-Info im Kurhaus, im Rathaus, in der Therme oder in den Bussen. Weitere Infos zu den einzelnen Linien, Fahrplänen und Preisen finden Sie hier.

Unsere Kundenzeitung

Für unsere Kunden bieten wir einen ganz besonderen Service: Viermal jährlich verteilen wir an alle Haushalte hier in Bad Wörishofen unser Kundenmagazin "tag & nacht" mit vielen interessanten Themen rund um die Energieversorgung, cleveren Energiespartipps und vielen interessanten Themen rund um das Thema Energie. Außerdem gibt es in jeder Ausgabe ein Gewinnspiel, bei dem Sie schöne Preise gewinnen können. Schauen Sie doch mal rein - es lohnt sich! Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unserer "tag & nacht": Jetzt downloaden

Handy-Parken in Bad Wörishofen

Im Parkhaus Kurpromenade sowie in der Tiefgarage beim Kurhaus wurden vor kurzem neue Parkscheinautomaten aufgestellt. Im Zuge der Überlegung zur Neubeschaffung hat sich die Stadt Bad Wörishofen entschieden, neben der Barzahlung am Automaten künftig auch den digitalen Parkschein am Handy einzuführen. Ab sofort kann auf allen kommunalen Parkplätzen mit dem Smartphone bezahlt werden. Weitere Infos finden Sie hier.

Stadtwerke geschlossen

Um die Mitarbeiter und Besucher der städtischen Betriebe vor dem Corona-Virus zu schützen, hat Bürgermeister Paul Gruschka angeordnet, die Stadtwerke ab 17.03.2020 für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres zu schließen. Unser Kundencenter am Stadionring ist demnach ab sofort nicht mehr für Sie zugänglich. Wir sind aber weiterhin für Sie da! Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel. 08247/9673-0, per Fax 08247/6998, per E-Mail an info@swbw.de oder kundenservice@swbw.de.

Erschließung Stockheim mit Erdgas

Aufgrund der geplanten Dorferneuerung in Stockheim überlegen wir, eventuell Gasversorgungsleitungen in diesem Ortsteil zu verlegen und die Anwohner mit Erdgas zu versorgen. Wir haben die Stockheimer Bürger bereits angeschrieben und nachgefragt, ob Interesse an einer Versorgung mit Erdgas besteht. Im Zusammenhang mit dem Schreiben sind einige Fragestellungen aufgetaucht, die wir mit Hilfe einiger FAQs beantworten wollen.

Erdgas Jahres-Check

Eine regelmäßige Überprüfung von Gasgeräten und Gasleitungen sorgt für den reibungslosen Betrieb. Der Jahres-Check sollte einmal im Jahr gemacht werden: Mit der richtigen Behandlung und der regelmäßigen Hausschau sorgen Sie dafür, dass Ihre Gasanlage intakt bleibt und Risiken gar nicht erst entstehen. Der Jahres-Check ist schnell gemacht, und Sie brauchen dafür auch keine besonderen technischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Genau hinschauen genügt! Wie der gemacht wird? Hier finden Sie weitere Informationen.

Aktuelle Neuigkeiten aus unserem Online-Magazin